Zum Inhalt springen
Biologe Rolf Peschel zu Gast im lekker Energie Podcast "Aufgeladen"

Podcast„AUFGELADEN“ – DER ENERGIE-PODCAST | FOLGE 9 | GAST: Rolf Peschel, beratender Biologe

„Die Nutzung die wir hier haben, diese Solarparknutzung, ist offenbar eine, die geeignet ist, eine hohe Biodiversität zu erzeugen.“ Rolf Peschel, Biologe & Berater

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Solarparks und Artenvielfalt (Biodiversität) schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: Solarparks können die biologische Vielfalt sogar begünstigen. Diese Vermutung hat der Biologe, Berater und Gutachter Rolf Peschel nach Beobachtungen in einem Solarpark gemacht. In einer Studie mit dem Bundesverband Neue Energiewirtschaft wurde geschaut, welche Stellschrauben es sind, an denen gedreht werden muss, damit Solarparks Artenvielfalt begünstigen.

Im Energie-Podcast „Aufgeladen“ sprechen wir mit ihm aber nicht nur über Solarparks und Biodiversität. Wir erfahren, warum Genehmigungsverfahren so lange dauern und das man einen Solarpark nicht einfach in die Landschaft stellen kann. Rolf Peschel erklärt uns auch, um wie viel höher die Energieausbeute von Solarparks im Vergleich zur Herstellung von Biosprit aus Mais ist und das wir mit Solarparks deswegen sehr viel weniger landwirtschaftliche Fläche beanspruchen würden. Unbedingt reinhören!

Der 1963 Geborene bezeichnet sich als beratenden Biologen und leitet ein eigenes Planungsbüro. Seit Mitte der 90er Jahre war Rolf Peschel an der biologischen Planung von ICE Strecken, Windparks, der Fehmarn-Belt-Querung oder dem Ausbau des Nord-Ostsee-Kanal beteiligt. Ab 2011 übernahm er die biologische Planung von Solaparks und berät Unternehmen und Kommunen.

Hier findest du den Aufgeladen-Podcast

„Aufgeladen – Der Energie-Podcast von lekker“ ist ab sofort auf den bekanntesten Plattformen (u. a. Spotify, Apple, Amazon) verfügbar. Alle vier Wochen erscheint eine neue Episode. Hier findest du den Podcast. Lass gerne ein Like da oder abonniere den Podcast.

👉 RSS Feed

👉 Podcast hören bei Spotify

👉 Podcast hören bei Apple