Datenschutzinformationen der lekker Energie GmbH

 

1. Anwendungsbereich
Mit den nachfolgenden Hinweisen kommen wir als lekker Energie GmbH (im Folgenden: lekker) unseren gesetzlichen Pflichten gemäß den Art. 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden DS-GVO) nach und informieren Sie über die Datenverarbeitungsprozesse, die mit dem Besuch unserer Webseiten unter www.lekker.de verbunden sind. Die Webseiten unter www.lekker.de können Links zu Webseiten anderer Diensteanbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzinformationen nicht erstrecken.

2. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die lekker Energie GmbH, Invalidenstr. 17a, 10115 Berlin.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter derselben Anschrift per Post oder per E-Mail unter datenschutz@lekker.de (für Ihre Betroffenenrechte beachten Sie aber bitte die abweichenden Kontaktdaten des Kundenservice unter Ziffer 14).

3. Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

3.1. Sie besuchen unsere Website
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die nachfolgenden Daten in einem sog. Server-Log-File:

  • IP-Adresse
  • Name Ihres Access-Providers
  • Angaben zu Ihrem Browser und Betriebssystem
  • Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuches
  • aufgerufene URL
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL).

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Server-Log-Files werden nach 14 Tagen gelöscht. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffern 9 bis 11 dieser Datenschutzinformationen.

3.2. Sie kontaktieren oder beauftragen uns
Auf unserer Website verwenden wir einen Kontakt- und ein Bestellformular, die Ihnen und uns die Kommunikation miteinander erleichtern. Die Formulare sind auf die Bedürfnisse der Nutzer unserer Website ausgerichtet. Sämtlichen Formularen ist gemeinsam, dass wir obligatorisch nur diejenigen personenbezogenen Daten erheben, die zur Abwicklung der Anfrage/Bestellung unbedingt erforderlich sind. Die Erhebung von Daten, die nicht unbedingt erforderlich sind, an denen wir aber ein Interesse haben, erfolgt nur optional. Sie entscheiden in diesem Falle auf freiwilliger Basis, ob und welche Daten Sie uns geben wollen. Wenn Sie die optionalen Daten nicht angeben wollen, respektieren wir Ihre Entscheidung. Selbstverständlich wird unser Service für Sie dadurch nicht eingeschränkt.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Wenn Sie uns mit der Energiebelieferung beauftragen, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, sofern diese für die Begründung, Durchführung und Beendigung der Energielieferungsverträge (Gas und Strom) erforderlich sind. Die näheren Informationen zu der Datenverarbeitung erhalten Sie vor dem Abschluss Ihrer Bestellung in einer gesonderten Datenschutzinformation.

4. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

5. Löschen von Daten
Sofern in diesen Datenschutzhinweisen keine konkreten Löschfristen genannt sind, werden die erhobenen Daten bei uns nur für die Dauer der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen gespeichert.

6. Werbung und Nutzungsprofile
Die erhobenen Daten verwenden wir dann zu Werbezwecken, wenn Sie uns bei der Beauftragung oder bei einer anderen Gelegenheit eine Werbeeinwilligung erteilt haben; oder Sie wurden bei der Datenerhebung darüber informiert, dass wir Sie per E-Mail über unsere weiteren Energieprodukte informieren und dass Sie dieser Nutzung jederzeit zu den normalen Übermittlungskosten widersprechen können, und wir Sie bei jeder E-Mail auf dieses Widerspruchsrecht hinweisen. Der Werbeeinwilligung können Sie mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, z. B. indem Sie den Abmelde-Link in der jeweiligen E-Mail anklicken oder an lekker Energie GmbH, Kundenservice, Boos-Fremery-Straße 62, 52525 Heinsberg oder per E-Mail an kundenservice@lekker.de schreiben. Des Weiteren erstellen wir keine Nutzungsprofile, die personenbezogene Daten enthalten.

7. Einbindung von Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Website Inhalte Dritter, z. B. RSS-Feeds oder Bilder der Agentur „Getty Images“ eingebunden sind. Nach unserem Kenntnisstand erheben oder verarbeiten diese Anbieter keine personenbezogenen Daten von Ihnen (siehe etwa die Datenschutzerklärung von Getty Images unter http://www.gettyimages.de/Corporate/PrivacyPolicy.aspx).

8. Verlinkung auf Seiten anderer Diensteanbieter (sog. externer Link)
Soweit wir innerhalb unserer Website auf Seiten anderer Diensteanbieter verweisen, zeigen wir Ihnen die Weitervermittlung durch das Öffnen der Site des anderen Dienstanbieters in einem neuen Browserfenster und/oder einer besonderen Linkfarbe an.

9. Cookie
Um Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern und das Surfverhalten und die Nutzung unserer Website besser verstehen zu können, nutzen wir sogenannte “Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von unserem Server an Ihren Browser geschickt und temporär auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die Cookies auf www.lekker.de enthalten keine Informationen über Sie, sondern weisen Ihnen beim Surfen eine Kennzahl (Session-ID) zu. Diese Kennzahlen helfen uns, die Anzahl der Nutzer und die Nutzungshäufigkeit zu ermitteln und damit den Nutzungskomfort unserer Website zu verbessern. Cookies, die wir zur Nutzungsanalyse einsetzen, werden nach dem Schließen Ihres Browsers gelöscht (sog. Session Cookies)

Sie können natürlich jederzeit alle Cookies von Ihrer Festplatte löschen. Außerdem können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Cookies gesendet werden, oder aber das Speichern von Cookies deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Externe Websites, die über Frames bei der lekker Energie GmbH eingebunden werden, werden unter Umständen auch Cookies setzen. Diese müssen ebenfalls nicht zugelassen werden und können von Ihnen abgelehnt werden.

10. Webanalysedienste

10.1. Allgemeines
Auf dieser Website wird durch den unten genannten Webanalysedienst Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden.

Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie wie nachfolgend beschrieben für den Dienst ein Opt-Out-Cookie setzen.

10.2. Google Analytics
Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (www.google.com). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website wurde um ein JavaScript zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse erweitert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google zuvor gekürzt wird. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verwenden. Eine Zusammenführung der von Ihrem Browser übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google findet hingegen nicht statt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Um eine Erfassung durch Google Analytics zu verhindern, können Sie folgendes Browser-Add-On downloaden: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics [Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. Wann und wie lange Sie diese Website besucht haben, wird dann nicht mehr erfasst. Oder Sie klicken auf folgenden Link: Google Analytics deaktivieren [Link: <a onclick="alert('Google Analytics wurde deaktiviert');"href="javascript:gaOptout()">Google Analytics deaktivieren</a>]
Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches zukünftig die Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Seite verhindert.

10.3 Google AdWords Conversion Tracking
Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website für Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie (siehe Ziffer 9) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).

10.4 Google Tag Manager
Auf dieser Webseite wird der Google Tag Manager verwendet. Hierbei handelt es sich um eine cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen, worauf wir gesondert hinweisen. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von Ihnen vorgenommen worden ist, gilt dies für alle Tracking-Tags, die mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

10.5 AdTriba
Diese Website verwendet AdTriba, einen Dienst der AdTriba GmbH, Veilchenweg 26b, 22529 Hamburg. AdTriba sammelt mit Hilfe von Cookies Daten zum Besucherverhalten ohne Personenbezug, die mit unseren Werbekampagnen im Zusammenhang stehen. Diese Website sammelt und nutzt auch app- und geräteübergreifende Informationen für Berichtszwecke. Diese Informationen sind nicht personenbezogen, so dass keine Rückschlüsse auf eine Einzelperson möglich sind, auch nicht für Apps und Geräte. Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: https://www.adtriba.com/privacy-policy/

10.6 Adtelligence Platform
Wir verwenden auf unserer Seite die Software Adtelligence Platform der ADTELLIGENCE GmbH, www.adtelligence.com. Hierbei handelt es sich um ein zielgruppenspezifisches Targeting, um unser Onlinegeschäft zu personalisieren. Dazu werden Daten der Webseitenbesucher erfasst und mittels Nutzung von Cookies und Zählpixeln merkmalisch spezifischen Zielgruppen zugeordnet. Die zielgruppenspezifischen Merkmale werden von Adtelligence erfasst und in anonymisierter Form an das System übermittelt und auf Servern in Deutschland gespeichert. Auf dieser Basis werden Seiten bzw. Inhalte, die Ihnen angezeigt werden, gesteuert, um ihnen personalisierte und relevante Webseiteninhalte zu präsentieren. Diese Informationen werden wir nicht an Dritte übertragen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner nicht wünschen, können Sie die Installation durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern bzw. bereits gespeicherte Cookies löschen. In diesem Fall ist es aber möglich, dass Sie nicht sämtliche Funktionen der Website nutzen können.

Sollten Sie diesem Verfahren widersprechen wollen, können Sie dies unter folgendem Opt-Out Link tun: http://adtelligence.com/de/opt-out/

10.7 Matomo (Adtelligence)
Wir setzen auf unserer Website den Open Source Webanalysedienst Matomo (ehemals „Piwik“) der ADTELLIGENCE GmbH als selbstgehostetes System ein. Matomo verwendet so genannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf einem selbstgehosteten Matomo Server innerhalb von Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) . Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

10.8 Matomo (lekker Energie)
Wir setzen auf unserer Website den Open Source Webanalysedienst Matomo (ehemals „Piwik“) als selbstgehostetes System der Firma Innocraft Ltd. ein. Matomo verwendet sogenannte Cookies. Das sindTextdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Matomo Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst. Diese Checkbox abwählen für Opt-Out.

 

11. Werbedienste Dritter

11.1 Allgemeines
Auf dieser Website nutzen zudem die nachfolgend genannten Drittanbieter-Technologien, wie etwa Cookies und Pixel, um Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf der Website für werbliche Zwecke, unter anderem das Retargeting, zu verarbeiten:

  • Uppr GmbH, Am Waldthausenpark 11, 45127 Essen
  • Performance Media Deutschland GmbH, Dammtorstr. 30, 20354 Hamburg
  • Facebook: Facebook Inc., ., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Irland

Bei den durch Drittanbieter eingesetzten Cookies kann es sich um sog. persistente Cookies handeln, die über die Dauer Ihres Besuches hinaus gespeichert werden und auch nach Schließen Ihres Browsers vorhanden sind. Durch Retargeting können auf anderen Websites gezielt jene Besucher mit Werbung angesprochen werden, die sich bereits für unsere eigene Website interessiert haben. Wir haben weder Zugang noch Kontrollmöglichkeiten über die eingesetzten Cookies oder andere Mittel, die von diesen Dritten möglicherweise benutzt werden. Der Umgang mit Daten durch diese Dritten wird nicht von der vorliegenden Datenschutzerklärung erfasst. Bitte nehmen Sie direkten Kontakt mit den Drittanbietern auf, um sich über deren Datenschutzbestimmungen zu informieren.

Sollten Sie mit der Ausspielung dieser Form von Werbeanzeigen nicht einverstanden sein, können Sie über die Einstellungen Ihres Internet Browser Cookies deaktivieren und/oder bestehende Cookies löschen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, der Verwendung von Daten über Ihren Besuch auf der Website für Werbezwecke durch Dritte jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen, indem Sie auf dieser Website (http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html) Ihre Präferenzen angeben

11.2. Performance Media
Die Performance Media nutzt ebenfalls die Retargeting-Technik zum Zwecke des Affiliate Marketing. Wenn Sie nicht möchten, dass Performance Media Ihnen passende Werbung anzeigt, können Sie dies auch auf folgender Seite deaktivieren: http://www.performance-media.de/opt-out.

11.3 uppr performance network
Das uppr performance network der Betreibergesellschaft Uppr GmbH setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person zum Zwecke des Affiliate-Marketing. Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Advertisern, ermöglicht, Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet wird, auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern, die auch Publisher genannt werden, einzublenden. Der Advertiser stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Merchant auf eigenen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben werden. Das Tracking-Cookie vom uppr performance network speichert die Identifikationsnummer des Publishers sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Advertiser und dem Publisher, welche über das uppr performance network abgewickelt werden. Mit der Setzung des Cookies wird dem uppr performance network eine Analyse der Benutzung dieser Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine uppr performance network-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige uppr performance network-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Einblendung von interessenrelevanter Werbung und der Abrechnung von Provisionen an die uppr GmbH zu übermitteln. Im Rahmen dieses Verfahrens erhält die uppr GmbH Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die dem uppr performance network unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen, Benutzer zu markieren und wiederanzusprechen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch die Internetseite der uppr GmbH jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass das uppr performance network ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können vom uppr performance network bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme eingesehen und/oder gelöscht werden: - Datenauskunft: https://netzwerk.uppr.de/privacy-mydata.do - Opt-Out: https://netzwerk.uppr.de/content-optout.do.

11.4 Facebook-Pixel und Facebook-Conversion
Aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes sind sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd. betrieben wird ("Facebook"), auf unserer Website integriert. Wenn Sie unsere Seite besuchen, erhält Facebook dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben und ordnet diese Ihrem Benutzerkonto zu. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert, welches sie zur Einhaltung  des europäischen Datenschutzrechts verpflichtet (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Das Facebook-Pixel ermöglicht es Facebook zum einen, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads gerade solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben. Hiermit möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“). Wir weisen darauf hin, dass wir weder Kenntnis des genauen Inhalts der übermittelten Daten noch der genauen Nutzung durch Facebook haben.

Weitere Hinweise hierzu finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/update. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616. Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen. Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.>

12. Onlinepräsenz in sozialen Medien
Wir unterhalten eine Fanpage im sozialen Netzwerk Facebook. Nähere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter vorstehender Ziff. 11.

Die Daten der Nutzer werden dort für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder von Facebook und eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO sowie einer Vereinbarung mit Facebook über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten, speziell für Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die vorstehend unter Ziff. 11.4  dargestellten Verlinkungen.

Im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten weisen wir ergänzend zu Ziff. 14 darauf hin, dass diese am effektivsten bei Facebook geltend gemacht werden können, da nur diese Zugriff auf die Daten der Nutzer hat und direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen / Auskünfte geben kann. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

13. Externe Links zu Social Networks
Wir verwenden zudem sog. „Social Plugins“. Diese Plugins bieten Ihnen gewisse Komfortfunktionen, um mit Ihren bevorzugten Social Media Diensten zu interagieren, Inhalte dort zu teilen oder zu verlinken und uns oder anderen Mitgliedern des jeweiligen Social Media Dienstes zu folgen. Unsere Seite verwendet hierzu die Buttons der sozialen Netzwerke

  • “Facebook“ der Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland)
  • "Twitter“ der Twitter International Company (One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland)
  • LinkedIN der LinkedIN Ireland Unlimited Company (Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland)
  • Xing der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg und
  • google+ der google Ireland Ltd. (s. Ziff. 10).

Wenn Sie unsere Seite besuchen, erhalten die sozialen Netzwerke dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben und ordnen diese Ihrem Benutzerkonto zu. Alle genannten Unternehmen sind, ggf. aufgrund Zertifizierung unter dem Privacy-Shield-Abkommen, zur Einhaltung  des europäischen Datenschutzrechts verpflichtet (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Wir weisen darauf hin, dass wir weder Kenntnis des genauen Inhalts der übermittelten Daten noch der genauen Nutzung durch die sozialen Netzwerke haben. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in den Datenrichtlinien der jeweiligen Netzwerke. Bei Facebook finden Sie die Datenrichtlinie unter: https://www.facebook.com/about/privacy/update, bei twitter unter: https://twitter.com/de/privacy.

14. Ihre Rechte als Nutzer/Betroffener
Bei Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz können Sie sich gerne an unser Unternehmen (lekker Energie GmbH, Kundenservice, Boos-Fremery-Str. 62, 52525 Heinsberg, Tel. 030 430 949 - 499, Fax 030 430 949 - 498, E-Mail: kundenservice@lekker.de) wenden. Das umfasst das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO, das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Widerspruchsrecht
Sofern wir eine Verarbeitung von Daten zur Wahrung unserer berechtigter Interessen (siehe 3.3 Datenverarbeitung aus berechtigtem Interesse) vornehmen, haben Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Das umfasst auch das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken einzulegen.

Die evtl. von Ihnen erteilte Werbeeinwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

15. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

16. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.lekker.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Stand: 04. November 2019