Engagement_Zukunft_smart_city_lekkerenergieladen_1920x1080

Ob Klimawandel, Digitalisierung oder Migration. Es gibt viele Themen, die unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen stellen. Wir fördern Initiativen und Menschen, die sich den Zukunftsthemen stellen und nicht den Kopf in den Sand stecken.

engagement-zukunft-berlin-lekker-energie

Stiftung Zukunft Berlin

lekker gehört zum Förderkreis der Stiftung Zukunft Berlin. Die 2007 gegründete Stiftung ist ein unabhängiges Forum für bürgerschaftliche Mitverantwortung. Wichtige Entscheidungen für die Stadt Berlin sollen nicht allein der Politik überlassen werden. Es geht darum zivilgesellschaftliche Strukturen zu stärken und das Wissen der gesamten Stadt nutzbar zu machen.

engagement-zukunft-umweltunterricht-lekker-energie

Umweltpädagogischer Unterricht

Wie kann man Heizwärme umweltfreundlich erzeugen und somit etwas gegen den Klimawandel tun? Das ist nur eines der vielen Themen des pädagogischen Umweltunterrichts an Heinsberger Grundschulen, den lekker seit 2011 fördert. Kooperationspartner ist die Deutsche Umwelt-Aktion e.V. (DUA), deren Referenten den Unterricht durchführen. 2017 hat lekker das Projekt auf Kindergärten in Heinsberg ausgedehnt. Die Fachkräfte der Deutschen Umwelt-Aktion besuchen seit 1958 Grundschulen. Das Ziel: Schon bei Kindern ein Bewusstsein für umweltgerechtes Handeln zu fördern. Seit 1972 darf die Organisation den Blauen Umweltengel, das Emblem der ersten UN-Umweltkonferenz, als Vereinssignet führen. Bis zum heutigen Tag hat die DUA mehr als 20 Millionen Menschen ökologisches Grundwissen vermittelt - und darüber aufgeklärt, wie jeder Einzelne unabhängig von seinem Alter zum Umweltschutz beitragen kann. In der nordrheinwestfälischen Stadt Heinsberg ist lekker Strom-Grundversorger.

engagement-zukunft-smart-cityh-lekker-energie

Smart City Heinsberg

lekker ist Mitglied in der Initiative Heinsberg Smart City. Dabei handelt es sich um einen einzigartigen Verbund von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und der Stadt Heinsberg. Gemeinsam engagieren sie sich für Heinsberg als Stadt der Zukunft. Auf der Internetseite der Initiative finden Bürger aktuellen Projekte, die Heinsberg zur Smart City machen. Gleichzeitig will die Plattform Ideen und Initiativen für die digitale Vernetzung in Heinsberg anregen und deren Realisierung aktiv begleiten. Dies können nicht nur Klimaschutz- oder Elektromobilitätsprojekte, sondern auch soziale Angebote sein, die auf der Online-Plattform gebündelt werden.