Zum Inhalt springen
Die besten Cocktail-Rezepte für einen Mädelsabend

Die 5 besten Cocktail-Rezepte für den perfekten Mädelsabend

Ganz egal, ob als Teenager oder im fortgeschrittenen Alter, ein Mädelsabend tut einfach gut. Zusammen quatschen, lachen, lästern, tanzen, auf das Leben und die Freundschaft anstoßen. Was dabei auf gar keinen Fall fehlen darf, sind natürlich leckere Drinks.

Wir stellen dir 5 leckere Cocktail-Rezepte vor, die garantiert ganz einfach zuzubereiten sind und ohne verrückte Zutaten auskommen:

Cocktail-Rezept Nr 1: Limoncello Prosecco mit Himbeeren

Dieser Cocktail ist ungefähr der einfachste Cocktail der Welt – neben Hugo vielleicht: Frische Himbeeren in ein Glas geben, Limoncello und Prosecco zufügen und kurz vor dem Servieren mit frischer Minze garnieren. Tatatataa – und hübsch ist der Drink auch noch!

Zutaten für diesen Cocktail

  • 3 Teile Prosecco
  • 1 Teil Limoncello
  • Frische Himbeeren
  • Die besondere Zutat: Minze zum Garnieren des Getränks

lekker Strom Tarif berechnen

lekker Strom Tarif berechnen

Cocktail-Rezept Nr 2: Cosmopolitan

Dieser Drink ist ein Cocktail-Klassiker. Den Cosmopolitan kennt man aus den 80ern. Der Zeit als man Korn-Cola noch für akzeptabel hielt. Berühmtheit erreichte der Cocktail dann – na klar, durch die Serie Sex and the City.

Zutaten für diesen Cocktail:

  • 4 cl Wodka
  • 1 cl Cointreau
  • 2 cl Limettensaft
  • 2 cl Cranberrynektar

Das Rezept für deinen Cocktail: Alle Zutaten in einen Shaker geben, mit viel Eis kräftig durchschütteln und in ein vorgekühltes Martiniglas füllen (ohne das Eis). Wer mag, garniert den Longdrink mit einer Scheibe Limette.

Cocktail-Rezept Nr 3: Gin Fizz

Auch wieder ein Drink von der einfachen, erfrischenden Sorte. Für diesen Cocktail musst Du Gin, Zitronensaft und Sirup mit Eiswürfeln im Cocktail-Shaker mischen und in ein Glas geben. Am Schluß nur noch mit Mineralwasser auffüllen und mit einer Zitronenscheibe garnieren – et voilà.

Zutaten für diesen Cocktail:

  • 4.5 cl Gin
  • 3 cl Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1 cl Zuckersirup
  • 8 cl Mineralwasser
  • Eiswürfel
  • Unser Tipp für Optik und Geschmack: Zitronen- oder Limettenscheiben

Cocktail-Rezept Nr 4: Rhabarber-Spritz

Alkoholfreie Cocktails? Geht das? Na klar, wir Mädels können auch ohne Alkohol Spaß haben. Zum Beispiel mit diesem erfrischenden Drink hier. Er kostet etwas mehr Mühe, aber es lohnt sich. Versprochen. Außerdem zählt dieses Rezept zu den beliebtesten Sommer-Cocktails überhaupt.

Für 2 Liter brauchst Du folgende Zutaten:

  • 2 kg Rhabarber
  • 40 g frischer Ingwer
  • 100 g Zucker
  • 1 l Mineralwasser
  • 2 Limetten

Rhabarber in Stücke schneiden, den Ingwer schälen und ebenfalls grob schneiden. Beides zusammen mit Zucker und 500 ml Wasser zugedeckt bei niedriger Hitze aufkochen und dann 10 Minuten garen, bis der Rhabarber zerfallen ist. 30 Minuten ziehen lassen und anschließend in ein feines Sieb geben und ausdrücken. Das ergibt etwa 1 Liter Saft, den Ihr nun mit Mineralwasser auffüllen und eisgekühlt mit Limettenscheiben oder frischer Minze servieren könnt. Und wer sich das mit dem alkoholfrei auf den letzten Metern noch anders überlegt, gibt einfach einen Schuss Aperol und Sekt zum Longdrink dazu.

View this post on Instagram

#meerbusch#Rhabarberspritz#düsseldorf#

A post shared by Olympia Meerbusch Restaurant (@olympia_meerbusch_restaurant) on

Cocktail-Rezept Nr 5: Mojito

Und zum Abschluss noch mal ein Cocktail-Klassiker. Wir haben uns sagen lassen, den liebte schon Ernest Hemingway. Vielleicht ein Grund mehr dieses Rezept mal den Mädels zu servieren?

Für ein Glas Mojito braucht Ihr folgende Zutaten:

  • 6 Zweige Minze
  • 1 Limette
  • 1 Teelöffel Rohrzucker (weiß und möglichst fein)
  • 6 cl Rum (weiß)
  • Gecrushtes Eis-Wasser (Soda)

Minzzweige in ein Glas geben, die Limette in zwei Hälften schneiden und den Saft über dem Glas ausdrücken. Den Rohrzucker ins Glas streuen, Rum dazugießen und alles zerdrücken. Zum Abschluß gecrushtes Eis hinzufügen und alles mit Sodawasser auffüllen. Fertig ist Dein Drink!

Was Ihr auch vorhabt, wir wünschen Euch einen unvergesslichen Abend und hoffen, dass diese leckeren Drinks dazu beitragen. So oder so, habt viel Spaß beim Rezepte ausprobieren, Zutaten mixen und natürlich Cocktails trinken. Auf Euch, Mädels – Prost!

lekker Strom Tarif berechnen