gewerbekunden-service-lekker-energie
Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Größe des Unternehmens
Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Größe des Unternehmens

Sparen Sie bares Geld bei einem Wechsel zum günstigen lekker Gewerbestrom. Mit dem lekker Tarifrechner dauert der Wechsel nur wenige Minuten. Gehen Sie Schritt für Schritt vor:

schritt-eins-piktogramm-lila-gelb

ERSPARNIS BERECHNEN:

Postleitzahl und Verbrauch eingeben und schon wird Ihr Tarif berechnet.

 
schritt-zwei-piktogramm-lila-gelb

MONATLICHER ABSCHLAG:

lekker macht Ihnen abhängig vom bisherigen Stromverbrauch (kWh) einen Vorschlag. Den Abschlag können Sie jederzeit auch selbst festlegen.

 
schritt-drei-piktogramm-lila-gelb

ANGABEN UND BEAUFTRAGUNG:

Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. lekker kümmert sich nun um die Kündigung des alten Vertrags.

ALLE FRAGEN ZUM ANBIETERWECHSEL

Gehen beim Wechsel zu Hause die Lichter aus?

Keine Sorge. Die Versorgung kann gar nicht unterbrochen werden. Dass Strom und Gas bei Ihnen zu Hause fließen, ist zu jeder Zeit garantiert. Es kann gar nichts schiefgehen.


Muss ich bei einem Anbieterwechsel möglicherweise doppelt zahlen?

Natürlich nicht! Erst bei Ablauf der alten Vertragsbindung wird der Wechsel tatsächlich durchgeführt. Ein "doppelter" Energievertrag kann gar nicht zustande kommen, da erst nach Ablauf der alten Vertragsbindung gewechselt werden kann.


Welche Wechselfristen sind zu beachten?

Ein Wechsel des Strom- oder Gasanbieters ist jederzeit möglich. Beachten Sie lediglich die Vertragsbindung bei Ihrem aktuellen Versorger. lekker klärt für Sie, wann Sie aus dem laufenden Vertrag herauskommen und dass Ihr neuer Stromvertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Kraft tritt. lekker übernimmt auch die Kündigung beim Vorversorger.


Gibt es ein Sonderkündigungsrecht?

Haben Sie eine Preiserhöhung von Ihrem aktuellen Anbieter erhalten, so dürfen Sie sogar von einem vierwöchigen Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Sie können also sofort zu zum günstigen lekker Strom und Gas wechseln.


Wie funktioniert der Wechsel beim Umzug?

Neue Wohnung, neuer Anbieter. Warum nicht? Sie müssen sich ohnehin mit den Zählerständen beschäftigen. Da kann man doch direkt einen günstigeren Anbieter suchen, bei dem Sie etwas Geld sparen können. Sind Sie gerade erst umgezogen? Bei lekker können Sie sich noch bis zu 4 Wochen rückwirkend einen günstigen Stromtarif aussuchen. Ihr Umzug steht noch bevor? Sie brauchen nicht zu warten. Von einem günstigeren Anbieter für Strom und Gas können Sie schon in der aktuellen Wohnung profitieren. Bei lekker können Sie die günstigen Preise problemlos mit in die neue Bleibe nehmen. Mit einem Stromanbieterwechsel vermeiden Sie zudem, dass Sie bei Ihrem lokalen Anbieter in der teuren Grundversorgung landen.


Wie wechsle ich zu lekker?

Der Wechsel ist ganz einfach: Geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren ungefähren Jahresverbrauch in den Stromtarif-Rechner oder Gastarif-Rechner ein – und wählen Sie anschließend einen der Tarife. Alles Weitere regeln wir für Sie.

1. Sofern Sie nicht selbst gekündigt haben, kündigen wir Ihren Vertrag und nehmen die Netzanmeldung für Sie vor.

2. Wir sorgen für eine problemlose Umstellung.

3. Ihr Stromzähler bleibt der gleiche und der Strom fließt ohne Unterbrechung.

4. Wir halten Sie immer auf dem Laufenden und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.


Wie funktioniert die Stromabrechnung bei lekker?

Sie erhalten einmal im Jahr eine Stromrechnung von uns. Dafür benötigen wir Ihren aktuellen Zählerstand. Diesen erhalten wir direkt von Ihrem örtlichen Netzbetreiber, der Ihren Zählerstand jährlich abliest und an uns übermittelt.


Wie bezahle ich meinen Abschlag?

Ihr Abschlag wird bequem und ganz automatisch zum Anfang oder zur Mitte eines Monats von Ihrem Bankkonto abgebucht, sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilt haben. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, die Überweisung selbst zu tätigen.