Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

BERLIN, 24.09.12

lekker Energie befreit Mittelstands- und Gewerbekunden von starren Gaslieferverträgen

Der Energiedienstleister lekker Energie befreit Geschäftskunden mit einem jährlichen Gasverbrauch von 1,5 GWh bis 10 GWh von starren Gaslieferverträgen. Sie können mit dem Angebot „dekkel Gas“ wie große Industriekunden von sinkenden Großhandelspreisen profitieren. Das funktioniert ganz einfach und kostenlos: Wenn die Großhandelspreise sinken, erhalten dekkel Gas-Kunden das Angebot, ihren Vertrag den günstigeren Konditionen anzupassen. Dabei erneuert sich der Vertrag um die Laufzeit. Vor steigenden Preisen sind dekkel Gas-Kunden in jedem Fall geschützt, da der Gaspreis für 12 oder 24 Monate garantiert ist.

 „Dieses Produkt ist einzigartig auf dem deutschen Energiemarkt. Die lekker Energie gibt mit dekkel Gas eine moderne Antwort auf steigende Beschaffungsrisiken beim Gaseinkauf mittelständischer Unternehmen“, sagt Heike Klumpe, Leiterin Kommunikation der lekker Energie GmbH. Mit „dekkel Strom“ für Geschäftskunden hat lekker Energie bereits sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Modell arbeitet nach dem gleichen Prinzip und ist für Kunden geeignet, die mehr als 100.000 kWh und bis zu 25 GWh jährlich verbrauchen.

 Mittelständische Unternehmen unterliegen in der Regel starren Gasversorgungsverträgen, die unabhängig von der Marktentwicklung gelten (z. B. TTF, EEX). Nur für große Industriebetriebe lohnt sich der Einsatz eines Portfoliomanagements für die Gasbeschaffung. Sie sind in der Lage, direkt an den Handelsplätzen von Marktpreisschwankungen zu profitieren. Dieses Börsen-Monitoring übernimmt lekker Energie für mittelständische Unternehmen kostenlos.

Das könnte dich auch interessierenWeitere Pressemitteilungen

BERLIN, 15.05.18

Bronze-Rang bei Untersuchung Digital-Champions

lekker hat bei der Untersuchung Digital-Champions den Bronze-Rang erreicht. lekker begeistere Kunden und Nutzer jetzt schon in der digitalen Kundennähe, heißt es von Seiten der Kölner Beratungsgesellschaft ServiceValue, die in Kooperation mit der Tageszeitung DIE WELT die Untersuchung durchgeführt hat.

BERLIN, 02.05.18

lekker steigt bei Online-Mieterschutz-Club „MieterEngel“ ein

Der bundesweite Strom- und Gasanbieter lekker Energie beteiligt sich an dem Berliner Start-up MieterEngel. Damit steigt erstmals in Deutschland ein Energieanbieter in das Geschäft mit der Mieterberatung ein.

BERLIN, 26.04.18

Kundenorientierung und Service sind bei lekker exzellent

Bei Deutschlands führendem Wettbewerb für Servicequalität und Kundenorientierung, TOP SERVICE Deutschland, ist der lekker Energie GmbH zum vierten Mal in Folge der Sprung in die Exzellenzgruppe der kundenorientiertesten Unternehmen gelungen