Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

BERLIN, 29.04.16

Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland 2016“ – lekker gewinnt Branchenpreis Energiedienstleister

Die lekker Energie GmbH hat beim Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland 2016“ den Branchenpreis Energiedienstleister gewonnen. Im Gesamtranking des Wettbewerbs erreichte der bundesweite Strom- und Gasanbieter den 12. Platz. Der Preis wurde lekker gestern Abend in Düsseldorf in feierlichem Rahmen von den Ausrichtern des Wettbewerbs überreicht. Zu diesen gehört neben dem Handelsblatt die Universität Mannheim und das Beratungsunternehmen ServiceRating.
„Wir behaupten nicht nur, dass wir den Kunden in den Mittelpunkt stellen, wir tun dies mit viel Engagement unserer Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen tatsächlich. Unser Ziel ist es, Deutschlands kundenorientiertester Energieanbieter zu sein. Daher bedeutet für uns der Branchenpreis Bestätigung und Ansporn zugleich“, sagt Josef Thomas Sepp, Sprecher der Geschäftsführung von lekker.
Der Wettbewerb, der bereits zum elften Mal stattfindet, ist nach Angaben der Ausrichter der einzige branchenübergreifende Award für Servicequalität und Kundenorientierung, der sowohl die Kunden- als auch die Unternehmensperspektive berücksichtigt und ganzheitlich bewertet. Wissenschaftlich bewertet werden sowohl die Ergebnisse eines Managementbogens als auch die Daten einer Kundenbefragung. Michael Veit, Geschäftsführer Vertrieb und Kundenma-nagement: „Unsere Kunden kommen wegen unserer günstigen Tarife, aber sie bleiben wegen unseres ausgezeichneten Services. Ich möchte mich daher auch bei allen Kunden bedanken, die uns positiv bewertet haben.“
„lekker zeichnet sich dadurch aus, im Kundenkontakt nach immer neuen Möglichkeiten zu suchen, den Kunden zu begeistern und an sich zu binden“, sagt der Geschäftsführer von ServiceRating, Kai Riedel. „Das Unternehmen versteht es, neue Kundenkontaktpunkte zu erkennen und für sich zu nutzen. Das kommt bei den Kunden sehr gut an.“

Josef Thomas Sepp (Sprecher der Geschäfstführung lekker) wird in Düsseldorf mit dem "Branchenpreis Energiedienstleister" ausgezeichnet. Die Urkunde überreicht Dr. Barbara Aigner (Geschäftsführerin emotion banking), die den Wettbewerb in Österreich ausrichtet.

Josef Thomas Sepp (Sprecher der Geschäftsführung) wird in Düsseldorf der Preis "Branchensieger Energiedienstleister" überreicht. Die Urkunde übergibt Dr. Barbara Aigner (Geschäftsführerin emotion banking), die den Wettbewerb in Österreich ausrichtet.

Das könnte dich auch interessierenWeitere Pressemitteilungen

BERLIN, 15.05.18

Bronze-Rang bei Untersuchung Digital-Champions

lekker hat bei der Untersuchung Digital-Champions den Bronze-Rang erreicht. lekker begeistere Kunden und Nutzer jetzt schon in der digitalen Kundennähe, heißt es von Seiten der Kölner Beratungsgesellschaft ServiceValue, die in Kooperation mit der Tageszeitung DIE WELT die Untersuchung durchgeführt hat.

BERLIN, 02.05.18

lekker steigt bei Online-Mieterschutz-Club „MieterEngel“ ein

Der bundesweite Strom- und Gasanbieter lekker Energie beteiligt sich an dem Berliner Start-up MieterEngel. Damit steigt erstmals in Deutschland ein Energieanbieter in das Geschäft mit der Mieterberatung ein.

BERLIN, 26.04.18

Kundenorientierung und Service sind bei lekker exzellent

Bei Deutschlands führendem Wettbewerb für Servicequalität und Kundenorientierung, TOP SERVICE Deutschland, ist der lekker Energie GmbH zum vierten Mal in Folge der Sprung in die Exzellenzgruppe der kundenorientiertesten Unternehmen gelungen