Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

BERLIN, 01.11.13

Vor dem Volksentscheid: Künftiger Netzbetreiber muss für günstige Netzentgelte sorgen

Egal, ob das Berliner Stromnetz einem privaten oder öffentlichen Träger gehören wird, er muss in Berlin für günstige Netzentgelte sorgen. Das fordert wenige Tage vor dem Volksentscheid „Neue Energie“ die lekker Energie GmbH, Berlins größter alternativer Energieanbieter.

„Netzentgelte machen über 20 Prozent der Stromrechnung aus. In Berlin zahlt eine Familie 52 Euro mehr als in Nürnberg. Damit liegt Berlin auf Platz vier bei den Netzentgelten der dreizehn größten Städte Deutschlands. Nur in Stuttgart, Hamburg und Leipzig sind sie noch höher.

Vom künftigen Betreiber erwarten wir, dass er alle Potenziale zur Kosteneffizienz nutzt und diese an die Verbraucher in Form günstiger Netzentgelte weitergibt. Im Hinblick auf die zu erwartenden Investitionen zur Modernisierung der Netze müssen die Kosten wenigstens stabil gehalten werden“, sagt Heike Klumpe, Unternehmenssprecherin der lekker Energie.

Die Netto-Netzentgelte für Letztverbraucher in den dreizehn größten Metropolen Deutschlands (2009-2012). Quelle: ene’t GmbH, Stand Jan. 2013 - 4.000 Kwh/Jahr

Stadt

Netzbetreiber

Jahreskosten in €

Leipzig

Stadtwerke Leipzig

226

Hamburg

Vattenfall

217

Stuttgart

EnBW

212

Berlin

Vattenfall

205

Essen

RWE Rhein Ruhr

203

Köln

RheinEnergie

196

Dortmund

DEW 21

185

Hannover

Enercity

179

Düsseldorf

Stadtwerke Düsseldorf

176

Frankfurt am Main

NRM/ Mainova

172

München

SWM

167

Bremen

Swb

164

Nürnberg

N-ergie

153

 

Das könnte dich auch interessierenWeitere Pressemitteilungen

BERLIN, 15.05.18

Bronze-Rang bei Untersuchung Digital-Champions

lekker hat bei der Untersuchung Digital-Champions den Bronze-Rang erreicht. lekker begeistere Kunden und Nutzer jetzt schon in der digitalen Kundennähe, heißt es von Seiten der Kölner Beratungsgesellschaft ServiceValue, die in Kooperation mit der Tageszeitung DIE WELT die Untersuchung durchgeführt hat.

BERLIN, 02.05.18

lekker steigt bei Online-Mieterschutz-Club „MieterEngel“ ein

Der bundesweite Strom- und Gasanbieter lekker Energie beteiligt sich an dem Berliner Start-up MieterEngel. Damit steigt erstmals in Deutschland ein Energieanbieter in das Geschäft mit der Mieterberatung ein.

BERLIN, 26.04.18

Kundenorientierung und Service sind bei lekker exzellent

Bei Deutschlands führendem Wettbewerb für Servicequalität und Kundenorientierung, TOP SERVICE Deutschland, ist der lekker Energie GmbH zum vierten Mal in Folge der Sprung in die Exzellenzgruppe der kundenorientiertesten Unternehmen gelungen