Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

BERLIN/STUTTGART, 26.01.07

"Lekker Strom" jetzt auch in Stuttgart/ Nach erfolgreichem Markteintritt setzt Nuon seine Metropolenstrategie fort

Nuon Deutschland bietet ab Montag auch Haushaltskunden im Raum Stuttgart seinen bekannt günstigen "lekker Strom" an. Besondere Vorteile von "lekker Strom" sind eine einjährige Preisgarantie, ein Wechselbonus sowie die sehr umweltfreundlichen Emissionswerte. Stuttgart ist nach Berlin und Hamburg die dritte Großstadt in der Nuon Stromkunden eine attraktive Alternative zum Wechseln gibt. Inzwischen hat Nuon in Deutschland 100.000 Haushaltskunden für Strom und Gas akquiriert.

Auf einer Pressekonferenz in Stuttgart sagte dazu der Vorsitzende der Geschäftsführung von Nuon Deutschland, Thomas Mecke:

"Zum Erfolg beigetragen hat vor allem die einjährige Preisgarantie, die wir unseren Kunden bieten. Sie bedeutet Planungssicherheit und ist ein geldwerter Vorteil, gerade im Strommarkt, angesichts der immer wiederkehrenden Strompreisdiskussion. Als Pionier haben wir zudem den Gasmarkt aufgebrochen und als erster Anbieter eine Alternative zu den regionalen Gasversorgern geschaffen."

Nuon bietet "lekker Strom" zunächst in Stuttgart und dem angrenzenden Umland an (EnBW-Netzgebiet). "Lekker Strom" kostet für die ersten 1.800 kWh 19,39 Cent. Ab der 1.801ten kWh sinkt der Preis auf 17,29 Cent. Hinzu kommt eine monatliche Grundgebühr von 7,70 Euro. Neukunden erhalten nach 12-monatiger Belieferungszeit einen einmaligen Bonus in Höhe von 50 Euro. Zum Vergleich der Tarif "EnBW Komfort" 7,88 Euro/ Monat zuzüglich 19,42 Cent/ kWh.

Die Vorteile für Nuon-Kunden im Überblick:

· Immer günstiger als der Haupttarif des lokalen Marktführers
· Zwölfmonatige Preisgarantie
· Bonus für Neukunden, Prämienprogramm "Freunde werben Freunde"
· Keine Vertragsbindung
· Einfacher Wechsel über www.nuon-strom.de oder 0180-11 50 111
· Wechsel innerhalb weniger Minuten möglich
· NuonStrom ist Qualitätsstrom zu einem günstigen Preis (atomstromfrei)
· NuonStrom stammt zu 60 Prozent aus einem eigenen modernen GuD-Kraftwerk in Heinsberg (NRW) und zu 40 Prozent aus erneuerbaren Energien
· Die CO2-Werte liegen mit 269 g/ kWh deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von
514 g/ kWh

Seit dem Jahr 2000 ist Nuon in Deutschland aktiv. Das Strom-Magazin zeichnete Nuon im Juli 2006 mit einem Strom-Award, weil es mit "lekker Strom" und NuonGas den Wettbewerb gefördert hat. Der niederländische Mutterkonzern nv Nuon mit Sitz in Amsterdam beliefert rund fünf Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme sowie energienahen Dienstleistungen.

Das könnte dich auch interessierenWeitere Pressemitteilungen

BERLIN, 15.05.18

Bronze-Rang bei Untersuchung Digital-Champions

lekker hat bei der Untersuchung Digital-Champions den Bronze-Rang erreicht. lekker begeistere Kunden und Nutzer jetzt schon in der digitalen Kundennähe, heißt es von Seiten der Kölner Beratungsgesellschaft ServiceValue, die in Kooperation mit der Tageszeitung DIE WELT die Untersuchung durchgeführt hat.

BERLIN, 02.05.18

lekker steigt bei Online-Mieterschutz-Club „MieterEngel“ ein

Der bundesweite Strom- und Gasanbieter lekker Energie beteiligt sich an dem Berliner Start-up MieterEngel. Damit steigt erstmals in Deutschland ein Energieanbieter in das Geschäft mit der Mieterberatung ein.

BERLIN, 26.04.18

Kundenorientierung und Service sind bei lekker exzellent

Bei Deutschlands führendem Wettbewerb für Servicequalität und Kundenorientierung, TOP SERVICE Deutschland, ist der lekker Energie GmbH zum vierten Mal in Folge der Sprung in die Exzellenzgruppe der kundenorientiertesten Unternehmen gelungen