Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

Wer hätte gedacht, wie viel man beim Gas sparen kannGünstige Gaspreise, faire Konditionen – das ist wakker Gas

Durch die Liberalisierung des Gasmarktes in den ersten Jahren der Jahrtausendwende, hat sich der Gasmarkt für neue Gasversorger geöffnet. Durch diese Veränderung, wurde dem deutschen Gasverbraucher die freie Auswahl eines Gasanbieters ermöglicht. Heute tummeln Sich über 900 verschiedene Gasanbieter mit unzählig verschiedenen Gaspreisen auf dem deutschen Gasanbieter. Dieses Überangebot sorgt beim Verbraucher meist für Verwirrung.

So entsteht der Gaspreis

Der Gaspreis ist nicht nur abhängig von Abgaben, Steuern und Umlagen, sondern wird auch durch die sogenannte Ölpreisbindung bestimmt. Die Ölpreisbindung gibt eine Abhängigkeit der Gaspreise zum Rohölpreis vor. Diese Abhängigkeit der Gaspreise bzw. Kopplung der Gaspreise wurde geschaffen, um der Konkurrenzsituation zwischen Öl und Gas entgegenzuwirken. Dabei handelt es sich um eine brancheninterne Absprache und nicht um politische oder gesetzliche Regelungen. Ein Verbraucher, der mit seinem Haushalt Gas bezieht, hat kaum Einfluss auf die allgemeinen Gaspreise. Er kann lediglich versuchen seinen Gasverbrauch zu senken oder zu einem Gasanbieter mit einem günstigeren Gastarif zu wechseln.

Die Entwicklung der Gaspreise in den letzten Jahren

Aufgrund der sehr milden Winter in den letzten Jahren ist der Gaspreis leicht gefallen. Nicht für jeden Gasverbraucher in Deutschland war dies zu spüren, da nicht jeder Gasanbieter die Gaspreise angepasst hat. Prognosen für den Gaspreis sind aufgrund des Wetter-Einflusses und der Abhängigkeit Gasanbieter-Verhaltens schwer zu stellen.

Mit den wakker Gastarifen von lekker Energie müssen Gasverbraucher aber keine Gaspreis-Erhöhung mehr stillschweigend hinnehmen. Mit unseren Gastarifen können Sie sich bis zu 24 Monate Festpreisgarantie sichern und brauchen am Ende des Jahres keine Angst mehr vor Ihrer Gas-Rechnung zu haben – auch bei einem hohen Gasverbrauch sind Sie auf der sicheren Seite. Mit Hilfe unseres Gastarif-Rechner ist der Vergleich mit dem Gas-Grundversorger kein Problem. Der Gasanbieterwechsel war noch nie so einfach.

So einfach geht der Wechsel: Gastarif berechnen – Angebot auswählen – Vertrag abschließen – fertig!

qm
kWh

Wer hätte gedacht, wie persönlich Energie sein kannUnser Leistungsversprechen

WIR MACHEN UNSEREN KUNDEN DAS LEBEN SO EINFACH WIE MÖGLICH

Vom einfachen Wechseln des Gasanbieters über den Gas-Umzug zu allen Energiefragen: lekker kümmert sich um die Details. Um unseren Kunden das Leben so einfach wie möglich zu machen, erhalten Sie transparente Gas-Verträge und übersichtliche Gas-Rechnungen, bei denen keine Fragen offen bleiben.


Auf eines können sich unsere Kunden stets verlassen: auf uns

Wir halten, was wir versprechen. Unseren Kunden garantieren wir günstige Gaspreise für saubere Energie und faire Vertragsbedingungen. Als verlässlicher Partner sorgen wir dafür, dass Sie sich über Ihre Gas-Versorgung in Zukunft keine Gedanken machen müssen.

Für uns sind Kunden keine Nummern, sondern Menschen

Unser ausgezeichneter Service¹ ist kompetent, persönlich und so individuell wie Sie. Strom –und Gasanbieter lekker bietet einen Kundenservice, der diesen Namen auch verdient: Mit hoher Erreichbarkeit, egal ob per Mail oder Telefon. Und mit eigenen, engagierten Mitarbeitern, die sich gerne für Sie und Ihre Fragen Zeit nehmen.

Wir sind ausgezeichnetUNSERE ZERTIFIKATE UND AUSZEICHNUNGEN

lekker Energie - fairster Gasversorger
Höchste Weiterempfehlung Ökostromanbieter 2016 lekker Energie
lekker Energie Top Service 2016
lekker Energie kundenfreundliche Rechnung 2016
lekker Ökostrom Siegel
Es sind noch Fragen offen gebliebenHÄUFIG GESTELLTE FRAGEN RUND UM DEN GASANBIETERWECHSEL

Gas-Anbieter wie lekker Energie können nur in etwa die Hälfte des Gas-Preises beeinflussen. Staatliche Abgaben und Entgelte schlagen mit über 50% zu Buche. In der Aufschlüsselung ergeben sich:

• rund 26 % staatliche Abgaben
• rund 27 % Netzentgelte
• rund 47 % Gaserzeugung, Service, Personal, Vertrieb

Quelle: BDEW 2017
Link: Zum Bericht

Um den müssen Sie sich keine Gedanken mehr machen. Wir kümmern uns um die Kündigung bei Ihrem aktuellen Gasanbieter.
Nach Ihrer Bestellung können Sie sich also entspannt zurücklehnen und Ihre Energie in wichtigere Dinge investieren.

Um das herauszufinden, genügt meist ein Blick auf den Gaszähler: der Name Ihres Netzbetreibers ist dort in der Regel vermerkt. Oder rufen Sie gleich bei uns an – wir finden es gerne für Sie heraus: 030 / 43 09 49 499.

Sie erhalten einmal im Jahr eine Gasrechnung von uns. Dafür benötigen wir Ihren aktuellen Zählerstand. Diesen erhalten wir direkt von Ihrem örtlichen Netzbetreiber, der Ihren Zählerstand jährlich abliest und an uns übermittelt.

Sie können Ihren Vertrag ganz einfach mitnehmen. Alles, was wir benötigen, sind Ihre neue Adresse sowie Ihre Zählerdaten zum Schlüsselübergabetermin. Rufen Sie uns am besten 4 Wochen vor Ihrem Umzug unter 030 / 43 09 49 499 an und wir klären alles Weitere für Sie.

Bis zur ersten Abrechnung richtet sich Ihr monatlicher Abschlag nach dem von Ihnen mitgeteilten Jahresverbrauch. Danach berechnet sich Ihr Abschlag anhand des tatsächlichen Verbrauchsabgaben.

Die Ablesung Ihres Zählers nimmt Ihr Netzbetreiber vor: Entweder persönlich vor Ort oder Sie erhalten eine Zählerkarte von ihm. Tragen Sie einfach Ihren aktuellen Zählerstand ein und übermitteln Sie ihn an die angegebene Adresse. Ist eine Ablesung nicht möglich, schätzt der Netzbetreiber Ihren Zählerstand. Auch das Datum für die Abrechnung gibt Ihr Netzbetreiber vor. Natürlich können Sie uns Ihren Zählerstand jederzeit auch auf Wunsch mitteilen.

Ihr Abschlag wird bequem und ganz automatisch zur Mitte eines Monats von Ihrem Bankkonto abgebucht, sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilt haben. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, die Überweisung selbst zu tätigen.

Natürlich! Sie haben das Recht auf den Gasanbieter Ihrer Wahl. Sobald Sie sich bei lekker angemeldet haben, kümmern wir uns um die Formalitäten mit Ihrem bisherigen Gasanbieter. Haben Sie bereits selber gekündigt, so teilen Sie uns einfach den Kündigungstermin in Ihrem Gasauftrag mit.

Welcher Gastarif der richtige für Sie ist, hängt von Ihrem persönlichen Gasverbrauch und der Jahresabnahmemenge ab. Vergleichen Sie unsere Tarife mit dem Gasrechner. Wir beraten Sie gerne!

Einfach Postleitzahl und Gasverbrauch eingeben, unsere Gastarife vergleichen, Angebot auswählen und Ihre persönlichen Daten eintragen. Dann nur noch bestellen und alles Weitere regeln wir für Sie.

1. Sofern Sie nicht selbst gekündigt haben, kündigen wir Ihren Vertrag bei Ihrem vorherigen Gasanbieter und nehmen die Netzanmeldung für Sie vor.
2. Wir sorgen für eine problemlose Umstellung.
3. Ihr Gaszähler bleibt der gleiche und das Gas fließt ohne Unterbrechung.
4. Wir halten Sie immer auf dem Laufenden und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Nichts, der Wechsel des Gasanbieters ist immer kostenlos.

Nein. Ihre Gasversorgung ist jederzeit sicher. Der Wechsel ist eine rein administrative Angelegenheit. Und niemand schaltet währenddessen Ihren Gasanschluss ab.

Nein. Sie erhalten dieselbe Gasqualität wie bisher. Alles bleibt wie es war - Ihr günstiges Gas kommt dann nur von lekker Energie.

Je nach gewünschtem Tarif haben Sie folgende Möglichkeiten, Gas zu bestellen:
1. Sie nutzen ganz einfach unseren Gasrechner und bestellen den gewünschten Gastarif.
2. Sie rufen unsere Service-Hotline an: 030 / 43 09 49 499.

Mit seinen niedrigen CO2-Emissionen gehört Erdgas zu den umweltfreundlichen Energieträgern. Heizen mit wakker Gas entlastet also nicht nur Ihre Haushaltskasse, sondern schont auch unsere Umwelt.