Zum Inhalt springen

PodcastVoller Energie – Kinder und Jugendliche im Vereinssport | „AUFGELADEN“ | FOLGE 32

„Es ist in jedem Sport, wenn man Leistungssport macht, auch ein bisschen eine Geldfrage, und natürlich muss man das bedenken und organisieren für diese Familien, weil es darf nicht an Geld scheitern, das ist unsere Überzeugung, dass sich ein Kind und ein Talent entwickelt.“

Robert Bauer, Landestrainer Basketball des Landesportbundes Berlin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der 8. lekker Vereinswettbewerb in Berlin ist gestartet. Wir hören nach, wie es um den sportlichen Nachwuchs bestellt ist und wie gute Vereinsarbeit aussieht. Zu Gast: Robert Bauer, Landestrainer Basketball des Landesportbundes Berlin. Was brauchen Berlins Basketballvereine aktuell am meisten? Wie gut ist der Sportunterricht an den Schulen?

Der Vereinssport steht in Konkurrenz zu vielen anderen Freizeitmöglichkeiten, sagt unser Gesprächsgast, aber die Bewegungsfreude bei den Kindern und Jugendlichen sei weiterhin vorhanden. Der Vereinssport müsse aber attraktiver werden und mehr ausprobieren, um die jungen Menschen über mehrere Jahre bei der Stange zu halten. Wichtig sei es, Kooperationen mit Schulen zu schließen, um an den Nachwuchs heranzukommen und natürlich auch, um Hallenzeiten zu bekommen.

Woran es an allen Ecken und Enden mangele, seien Trainerinnen und Trainer und Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter. Das Ehrenamt könne nicht alles auffangen, die Vereine müssten über haupt- oder teilhauptamtliche Strukturen nachdenken.

Früher habe es einen Generationenvertrag gegeben. Die Alten haben den Verein später vor allem finanziell unterstützt und die Jungen wurden nach dem Schulabschluss gefragt: Und was machst du jetzt für den Verein, was bist du bereit zurückzugeben, als Trainer, Betreuer oder Schiedsrichter? Dieser Generationenvertrag funktioniere nicht mehr wie damals, sagt Robert Bauer im lekker-Podcast

Hier findest du den Aufgeladen-Podcast

„Aufgeladen – Der Energie-Podcast von lekker“ ist auf den bekanntesten Plattformen (u. a. Spotify, Apple, Amazon) oder im lekker-Kanal auf YouTube verfügbar. Alle vier Wochen erscheint eine neue Episode. Hier findest du den Podcast. Lass gerne ein Like da oder abonniere den Podcast.

👉 RSS Feed

👉 Podcast hören bei Spotify

👉 Podcast hören bei Apple