Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

20.06.11

Wie kann ich von TelDaFax zu einem anderen Stromanbieter wechseln?

Stromkunden, die von der TelDaFax Insolvenz betroffen sind, müssen nicht befürchten, dass ihnen bald der Strom abgestellt wird. Sie fallen automatisch in die Grundversorgung des regionalen Energieversorgers zurück, wodurch eine fortlaufende Stromversorgung sichergestellt ist. Allerdings sollten sich die Betroffenen in der Grundversorgung nicht lange aufhalten. Sie gilt als teuer und führt somit zu einer unnötigen Belastung der Haushaltskasse.

Daher empfiehlt es sich, möglichst schnell zu einem zuverlässigen Energieversorger zu wechseln, der günstigeren Strom liefern kann. Über lekker Energie beziehen Sie Strom, der garantiert günstiger als im Grundversorgungstarif ist. Zudem handelt es sich um 100 Prozent Ökostrom mit Kopplung an eine 12 Monate lange Energiepreisgarantie.

Unabhängig von Ihrer augenblicklichen Situation können Sie in jedem Fall wechseln

Die meisten Tel Da Fax Stromkunden sind bereits in die Grundversorgung gerutscht und haben deshalb auch schon Post vom regionalen Versorger erhalten. Aus der Grundversorgung heraus kann umgehend der Stromanbieter gewechselt werden, weil noch gar kein neuer Vertrag abgeschlossen wurde und somit auch keine Vertragsbindung entsteht.

Wer sich noch nicht in der Grundversorgung befindet, kann ebenfalls schon jetzt wechseln. In solch einem Fall wechseln Sie von TelDaFax direkt zu uns. Ihre augenblickliche Situation in Sachen Stromversorgung spielt somit keine Rolle. Sie können umgehend zu lekker Energie wechseln und somit günstigen Strom beziehen.

Keine Angst vor Formalitäten. Wir übernehmen die Abwicklung

Die gegenwärtige Situation wird von den meisten TelDaFax Kunden als sehr kompliziert wahrgenommen. Viele Betroffene wissen nicht, wie sie vorgehen müssen und befürchten außerdem einen Papierkrieg. Doch genau betrachtet ist die Situation gar nicht so kompliziert. Jeder betroffene Stromkunde kann schnell und unkompliziert wechseln.

Der Wechsel zu lekker Energie gestaltet sich besonders leicht. Wir nehmen Ihnen die gesamte Arbeit ab. Ob Sie sich bereits in der Grundversorgung befinden oder immer noch bei Tel Da Fax: Wir setzen uns mit dem Grundversorger oder auch mit TelDaFax direkt in Verbindung und kümmern uns um eine schnelle und sichere Abwicklung. Alles was Sie unternehmen müssen, ist ein Telefonanruf. Rufen Sie uns an, damit wir die erforderlichen Schritte auch für Sie einleiten können.

Wichtig: Den aktuellen Zählerstand ermitteln

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie den aktuellen Zählerstand ermitteln. Dies ist wichtig, damit der bisherige Energieverbrauch genau festgestellt und später eine faire Abrechnung erstellt werden kann. Teilen Sie TelDaFax den ermittelten Zählerstand mit – und falls Sie sich bereits in der Grundversorgung befinden, auch dem gegenwärtigen Stromversorger.

Was sonst noch zu beachten ist

Um den Anbieterwechsel einzuleiten, rufen Sie uns einfach an. Wir kümmern uns um eine schnelle und sichere Umstellung, damit Sie wieder günstigen Strom beziehen.

Bei Fragen bezüglich Ihres alten Stromvertrags oder bereits geleisteter Vorauszahlungen, setzen Sie sich am besten direkt mit dem Insolvenzverwalter / dem Amtsgericht Bonn in Verbindung, welches Sie über die Rufnummern 0228/702-2216, -2217, -1908 und -1909 erreichen. Alternativ besteht die Mlpöglichkeit, sich mit dem Verbraucherschutz in Verbindung zu setzen.