Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

06.10.11

Kann man über einen Tarifvergleich Strom/Gas billiger erhalten?

Ob mittels Tarifvergleich Strom/Gas günstiger zu bekommen ist, sollte in jedem Haushalt überprüft werden. Abwarten lohnt sich nicht.

Davon, dass man über einen Tarifvergleich Strom/Gas billiger erhalten kann, hat fast jeder schon einmal gehört. Dennoch nutzen sehr viele Haushalt diese einfache Möglichkeit zum Geld sparen bisher überhaupt nicht.

Dabei gehört ein Tarifvergleich Strom/Gas zu den einfachsten und wirkungsvollsten Optionen, die laufenden Kosten im Haushalt zu senken. Immerhin kann es um Beträge in der Größenordnung von mehreren Hundert Euro pro Jahr gehen. Wer beispielsweise 120 Euro bei elektrischer Energie und 180 Euro beim Erdgas auf diese Weise einsparen kann, dem stehen immerhin 300 Euro für andere Zwecke zur Verfügung.

Tarifvergleich Strom/Gas kann viel Geld sparen

Wieso sollte man auf 300 Euro oder vielleicht sogar eine größere Summe verzichten, wenn ein Tarifvergleich für Strom und Gas bzw. die Beauftragung günstigerer Anbieter zusammen nicht einmal eine halbe Stunde Zeit in Anspruch nehmen? Postleitzahl und Jahresverbrauch in die Tarifrechner einzugeben, um das Sparpotenzial zu ermitteln, lässt sich im Handumdrehen erledigen. Deshalb sollte man es nicht aufschieben.

Nach einem Tarifvergleich für Strom/Gas die Wechselaufträge auszufüllen, nimmt nur ein paar Minuten in Anspruch, wenn man es gleich online erledigt. Einen Anbieterwechsel kann man natürlich ebenfalls per Telefon, Telefax oder Brief in Auftrag geben, aber das Ausfüllen von Online-Formularen geht besonders schnell, und man kann seine Angaben auch gleich selbst überprüfen.

Nach dem Tarifvergleich Strom/Gas die für den Wechsel erforderlichen Angaben zu machen, ist nicht anstrengend, weil man die meisten Informationen im Kopf hat. Der Rest lässt sich sehr einfach den Abrechnungen des Gas- bzw. Stromversorgers entnehmen. Es handelt sich um Angaben wie die Nummer des Gaszählers bzw. Stromzählers und die bisherigen Kundennummern.

Nach Tarifvergleich Strom/Gas im Internet gleich online bestellemn

Nach dem Tarifvergleich Strom/Gas sowie dem Ausfüllen und Absenden der Wechselaufträge vergehen ein paar Wochen, bis die Tarifumstellung jeweils erfolgt. Bis zu diesem Zeitpunkt gelten die alten Konditionen. In dieser Zeit hat man nicht mit irgendwelchen Einschränkungen zu rechnen, man kann Erdgas und elektrische Energie ganz wie bisher nutzen. Zu einer Lieferunterbrechung kommt es durch den Wechselprozess nicht.

Um die Kündigung beim alten Anbieter muss man sich nicht selbst kümmern. Vielmehr erteilt man nach dem Tarifvergleich Strom/Gas den neuen Unternehmen im Rahmen des Wechselauftrags dafür eine Vollmacht. Das erleichtert den Unternehmen die Arbeit.