Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

27.02.12

Günstigerer Tarif? Strom Vergleich macht die Suche leicht

Einen neuen Tarif mittels Strom Vergleich zu finden, in dem man weniger für die gleiche Strommenge bezahlt, ist ganz einfach.

Sollen die Stromkosten im Haushalt sinken, empfiehlt sich ein Aktivwerden auf zwei Ebenen. Zunächst wechselt man seinen Tarif. Ein Strom Vergleich ist online ausgesprochen einfach.

Für den Tarifcheck nimmt man sich die Jahresabrechnung seines derzeitigen Energieversorgers zur Hand, um dort nach dem Wert für den Jahresstrombedarf zu suchen. Diesen Wert gibt man gemeinsam mit der Postleitzahl an der eigenen Wohnadresse in den Online-Tarifrechner ein.

Welcher ist der günstigste Tarif? Strom Vergleich verschafft Klarheit

Hier sieht man, welcher Tarif im Strom Vergleich der billigste ist. Um den billigsten Stromtarif zu bestellen, reichen ein paar Minuten Zeit aus. Ein solcher Wechselauftrag lässt sich in kurzer Zeit komplett ausfüllen und absenden.

Ob man den Wechselauftrag per Brief oder Fax verschickt, oder ob man online oder telefonisch den gewünschten Tarif aus dem Strom Vergleich bestellt – so oder so hat man als Verbraucher die Formalitäten schnell erledigt. Anschließend ist man nicht sofort Kunde des neuen Unternehmens.

Es dauert einige Wochen, bis die Umstellung stattfindet. Hat man den günstigen Tarif aus dem Strom Vergleich im Internet bestellt, gelten bis zur Tarifumstellung noch die bisherigen Konditionen. Der Strom muss zu keinem Zeitpunkt abgestellt werden. Alle elektrischen Geräte können unverändert genutzt werden.

Wenn man den billigeren Tarif aus dem Strom Vergleich bestellt hat, kann man allerdings schon damit beginnen, Strom zu sparen. Auf einen Tag mehr oder weniger kommt es dabei zwar nicht an, doch letztlich sind es die vielen kleinen Beträge, die sich am Ende summieren.

Bei den Energiesparmaßnahmen selbst verhält es sich ähnlich: Nur in ganz wenigen Fällen geht es um große Beträge, die als Kosten durch einzelne Stromfresser anfallen. Um zusätzlich zum Wechsel des Tarifs nach dem Strom Vergleich Geld durch eine Verbrauchssenkung einzusparen, benötigt man vor allem Ausdauer.

Besserer Tarif - Strom Vergleich und Strom sparen

Nach und in allen Haushaltsbereichen etwas Energie zu sparen, braucht seine Zeit, ist andererseits aber auch nicht besonders anstrengend. Sinnvoll ist es allerdings, sich die Mühe zu machen, mit einem Strommessgerät jeweils den Strombedarf selbst zu ermitteln. Je genauer man weiß, wie viel Energie man jeweils benötigt, desto gezielter kann man aktiv werden.

Den Wert für den Jahresbedarf benötigt man schon, wenn man nach einem bessren Tarif mittels Strom Vergleich im Internet sucht. Damit hat man gleichzeitig schon einmal eine Vergleichsgröße gewonnen, an der man seine Sparanstrengungen später messen kann. Vermutlich einige Hundert Euro jährlich zahlt man bei Ausschöpfung der Möglichkeiten zum Energiesparen im Vergleich zu vorher weniger.