Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

14.10.11

Warum jeder Strompreise vergleichen sollte

Strompreise vergleichen geht schnell und einfach. Im Handumdrehen weiß man, wie viel man durch einen Wechsel des Energieversorgers sparen kann.

Verbraucherschützer raten immer wieder zum Strompreise vergleichen, weil viele Verbraucher weit mehr für Energie ausgeben als sie müssten. Neben dem Preisargument spielt beim Anbieterwechsel aber immer öfter der Umweltschutz eine Rolle.

Aus Klimaschutzgründen gegen Kohleverstromung zu sein, aber Monat für Monat diese Art der Energiegewinnung über die Stromrechnung zu unterstützen, ist ein Widerspruch. Nach dem Strompreise vergleichen ist es nämlich sehr einfach, seinen persönlichen Energiemix durch die passende Tarifwahl zu verbessern.

Strompreise vergleichen - Ökostrom einbeziehen

Viele Verbraucher sind bereit dazu, einen moderaten Aufpreis für Ökostrom zu akzeptieren, doch eine finanzielle Mehrbelastung ist gar nicht erforderlich. Vielmehr kann man beim Strompreise vergleichen feststellen, wie günstig Ökostrom ist. Man steht also nicht vor der Wahl, ob man seine Energiekosten senken oder die Umwelt entlasten möchte. Man kann beides haben!

Deshalb sollte jeder Strompreise vergleichen. Selbst wenn es nicht um eine finanzielle Entlastung geht, ergibt ein Anbieterwechsel also Sinn. Allerdings ist den wenigsten Stromkunden egal, wie viel sie bezahlen. Klar ist: Je größer die Wechselbereitschaft unter den Verbrauchern ist, desto zurückhaltender müssen die Unternehmen bei Preiserhöhungen sein.

Anstrengend ist das Strompreise vergleichen zudem überhaupt nicht, denn man kann alles bequem im Internet erledigen. Nach dem eigentlichen Tarifvergleich ist es nämlich am einfachsten, den Wechselauftrag online zu erteilen. Eine Bestellung des Wunschtarifs per Telefon, Fax oder Brief ist aber ebenfalls möglich.

Wer seinen Energieversorger wechselt, kann dann den Stromzähler behalten und muss auch keine neuen Leitungen verlegen lassen. Nach dem Strompreise vergleichen kann in technischer Hinsicht alles so bleiben wie es ist.

Strompreise vergleichen - Wechsel ohne Versorgungslücke

Außerdem muss sich niemand vom Strompreise vergleichen durch die Sorge abhalten lassen, zwischenzeitlich nicht mit Energie versorgt zu werden. Der Gesetzgeber verpflichtet alle Energieversorger zur lückenlosen Belieferung. Selbst wenn ein Problem beim Wechselvorgang auftreten sollte, beeinträchtigt dies nicht die Versorgung.

Bis zur Tarifumstellung gelten die Konditionen des bisherigen Energieversorgers, bei dem man weiterhin bis zu diesem Zeitpunkt Kunde bleibt. Selbst am Umstellungstag kann man alle elektrischen Geräte wie gewohnt benutzen und muss sich in keiner Weise einschränken. Der Strom wird nicht einmal für einen kurzen Augenblick abgestellt, sondern bleibt durchgehend verfügbar.