Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

09.04.11

Mit Strom Rechner Tarife vergleichen und in wenigen Schritten wechseln

Ein Strom Rechner im Internet hilft bei einem Anbietervergleich. Hat man seine mögliche künftige Ersparnis ermittelt, sind nur wenige weitere Schritte nötig.

Ein Strom Rechner ermittelt innerhalb von Sekunden, wie viel Geld man durch einen Tarifwechsel sparen kann. Den Strom Rechner online zu nutzen, ist ein erster wichtiger Schritt. Den nächsten Schritt kann man ebenfalls gleich online erledigen.

Um einen Eindruck zu bekommen, wie viel günstiger andere Stromtarife als der bisher genutzte sind, kann man zunächst ohne seine eigenen Verbrauchswerte rechnen und stattdessen Durchschnittswerte für die passende Haushaltsgröße nutzen. Das ist interessant, aber noch sinnvoller ist es, seine letzte Stromrechnung zur Hand zu nehmen, um in den Strom Rechner gleich die eigenen Verbrauchsdaten eintippen zu können.

Tatsächlichen Verbrauch in den Strom Rechner eingeben

Dann weiß man nicht nur genau, wie sehr sich der Wechsel lohnt. Nachdem man mit dem Strom Rechner seine Ersparnis ermittelt hat, können sofort die nächsten Schritte folgen. Alles, was man für Strom Rechner und Wechsel benötigt, lässt sich aus den letzten Stromrechnungen herauslesen.

Während man den jährlichen Strombedarf schon für den Strom Rechner selbst benötigt, werden anschließend Angaben wie Kundennummer beim bisherigen Stromversorger sowie die Zählernummer benötigt. Insgesamt sind es nur sehr wenige Informationen, die beim Bestellen berücksichtigt werden müssen.

Nach Nutzung von Strom Rechner und Beauftragung des neuen Tarifs bleibt nicht mehr viel zu tun. Die Kündigung beim alten Versorger übernimmt der neue. Nur wenn die Kündigungsfrist beim bisherigen Stromanbieter bald ausläuft und man bei einer automatischen Vertragsverlängerung für einen längeren Zeitraum gebunden wäre, sollte man selbst kündigen. Eine sehr kurze Frist beginnt ansonsten regelmäßig nach einer Preiserhöhung, die ein Sonderkündigungsrecht auslöst, zu laufen.

Strom Rechner und kurze Kündigungsfrist

Möchte man sich an den neuen Stromversorger nicht lange binden, entscheidet man sich für einen Tarif mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Immerhin kann man einen Strom Rechner auch nach dem Wechsel nutzen und Preise vergleichen.

Neben kundenfreundlichen Vertragsbedingungen zählt für immer mehr Verbraucher eine umweltfreundliche Energiegewinnung. Wählt man über einen Strom Rechner einen Ökostromtarif, leistet man einen wichtigen Beitrag, weil man so auf Kohlestrom verzichtet. Gleichzeitig verzichtet man für den eigenen Energiemix auf Atomenergie. Langfristig gesehen leistet man so nicht nur einen Umweltschutzbeitrag, sondern sendet an Strombranche und Politik ein Signal. Kurzfristig zahlt sich der Wechsel zu Ökostrom aus, wenn der neue Tarif billiger ist. Wie viel man spart, ermittelt man mit dem Strom Rechner.