Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

26.12.11

Preisvergleich der Stromanbieter sofort durchführen

Beim Sparen hilft ein Preisvergleich. Der Stromanbieter sollte gezielt ausgesucht werden. Ohne Tarifvergleich bezahlen Verbraucher zu viel für Energie.

Im Alltag trifft man überall auf Preislisten und Preisschilder. Von der Speisekarte eines Restaurants bis zu Preisschildern im Supermarkt spielt der Preis eine zentrale Rolle bei Konsumentscheidungen. Einen Preisvergleich der Stromanbieter unterlassen dagegen immer noch viele Menschen.

Die Entscheidung, wo man wohnt, wird sehr stark davon bestimmt, welchen Betrag man für die Miete ausgeben kann oder möchte. Bei elektrischer Energie beziehen viele Verbraucher dagegen ihren Strom von dem Unternehmen, das nach ihrem Umzug in eine neue Wohnung zufällig der örtliche Grundversorger ist. Dessen Stromtarif wird oft unbesehen akzeptiert, es wird bezahlt, was dieser Anbieter als Preis festlegt.

Preisvergleich der Stromanbieter - Überblick verschaffen

Dabei ist es völlig unaufwendig, sich durch einen Preisvergleich der Stromanbieter einen Überblick zu verschaffen und sich für ein bestimmtes Stromunternehmen bewusst zu entscheiden. Neben der Postleitzahl am jeweiligen Wohnort braucht man für einen Preisvergleich der Stromanbieter den in Kilowattstunden angegebenen Wert für den Jahresbedarf elektrischer Energie.

Es gibt zwar Durchschnittswerte, wie viel Strom ein Haushalt bestimmter Größe jährlich benötigt, aber der eigene Lebensstil hat großen Einfluss auf den tatsächlichen Verbrauch. Anstatt nur Standardwerte zu verwenden, schaut man daher besser in die letzte Jahresabrechnung seines aktuellen Energieversorgers, um den Wert für den Jahresverbrauch herauszusuchen.

Nun lässt sich mittels Online-Tarifcheck in Sekundenschnelle ein Preisvergleich der Stromanbieter durchführen und ein billigerer Energietarif aussuchen. Das geht so einfach, dass man es jetzt sofort selbst ausprobieren kann.

Im Anschluss an den Preisvergleich der Stromanbieter und das Aussuchen eines bestimmten Stromtarifs lässt sich dieser online bestellen. Bevorzugt man dies, kann man alternativ per Telefax, Brief oder Telefon bestellen. Das Aufsetzen eines Kündigungsschreibens für den alten Energieversorger ist nur in Ausnahmefällen erforderlich, denn das neu beauftragte Unternehmen übernimmt die Kündigung nach Erteilung einer Vollmacht.

Preisvergleich der Stromanbieter - Umstellung schnell auf den Weg bringen

Bestellt man nach dem Preisvergleich der Stromanbieter den neuen Tarif, muss man nur noch abwarten, bis der Strompreis für einen selbst sinkt. Die Tarifumstellung erfolgt nämlich nicht sofort, sondern einige Wochen später. Bis zu diesem Tag gelten die bisherigen Konditionen, weil man so lange noch beim alten Anbieter Kunde ist.

Durch einen Preisvergleich der Stromanbieter bzw. den anschließenden Tarifwechsel wird die Versorgung in keiner Weise gefährdet. Die Stromunternehmen sind gesetzlich zur lückenlosen Versorgung verpflichtet, der Wechsel vom einen zum anderen Unternehmen verläuft vollkommen nahtlos. Nicht einmal für eine einzige Sekunde wird die Versorgung unterbrochen. In technischer Hinsicht sind zudem keinerlei Änderungen erforderlich.