Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

24.07.12

Günstigen Stromanbieter finden

Entgegen der allgemeinen Preisentwicklung weniger Geld für Strom zu bezahlen ist mit einem billigen Stromanbieter möglich.

Wie die Energiepreise sich allgemein entwickeln, muss man als Verbraucher hinnehmen. Mit einem Wechsel des Stromanbieters ist es jedoch möglich, den Preiswettbewerb der verschiedenen Stromversorger untereinander zum eigenen Vorteil nutzen und so weniger als vorher zu bezahlen.

Der Preisunterschied zwischen einem Stromanbieter Testsieger und einem teuren Anbieter beträgt mitunter einige Hundert Euro jährlich. Wer möchte schon auf so viel Geld verzichten? Tatsächlich gibt es immer noch Haushalte, die gar nicht erst versuchen, einen günstigen Stromanbieter zu finden.

Einen günstigen Stromanbieter finden - einfach und unkompliziert

Dabei muss man sich weder um die Sicherheit der Energieversorgung zu Hause Sorgen machen, noch sollte einen der erwartete Aufwand von der Suche nach einem billigen Stromanbieter abhalten. Selbst bei einer Stromanbieter-Pleite fließt der Strom ohne Unterbrechung, denn der Grundversorger am jeweiligen Ort übernimmt ohne Versorgungslücke die Belieferung.

Welchen Stromanbieter man sich aussuchen soll, ist jeweils von der individuellen Situation und den eigenen Anforderungen abhängig. Stromanbieter im Preisvergleich zu betrachten, ist für die große Mehrheit der Verbraucher das Wichtigste.

Mittels Stromanbieter Rechner ist ein Preisvergleich nach Eingabe von Postleitzahl und Jahresverbrauch im Handumdrehen erledigt. Preise zu vergleichen ist das Einfachste. Sucht man nach einem Unternehmen mit gutem Kundenservice und fairen Vertragsbedingungen, helfen Tests zu Stromanbietern weiter.

Immer eine Überlegung wert sein sollte, bei dieser Gelegenheit auf Ökoenergie umzusteigen. In diesem Bereich lässt sich ebenfalls ein günstiger Stromanbieter finden, dessen Preise es ermöglichen, die Energiekosten im Haushalt zu senken.

Günstigen Stromanbieter finden - Wechsel ist einfach

Wie auch immer nach sich entscheidet, der Wechsel nach dem Stromanbieter vergleichen lässt sich innerhalb von Minuten „auf den Weg bringen“. In den Wechselformularen werden typischerweise nur sehr wenige Informationen abgefragt, die man fast alle spontan beantworten kann. Nur für Angaben wie der Kundennummer beim aktuellen Energieversorger, ist in der Regel ein Blick in die Unterlagen notwendig, doch das geht schnell.

Hat man einen Tarif schließlich bestellt, vergehen ein paar Wochen bis zur Umstellung. In der Zwischenzeit kann elektrische Energie wie gehabt genutzt werden, man muss sich zu keinem Zeitpunkt einschränken, selbst am Umstellungstag nicht. Der billige Strom ist dann plötzlich da, ohne dass man den Wechsel zu Hause mitbekommen würde. Anhand der Stromrechnung bemerkt man den Unterschied dann natürlich schon. Eine andere technische Qualität hat der Strom allerdings nicht.