Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang zu nutzen.

15.10.11

Energieanbieter Vergleich – so funktioniert der Wechsel bei Strom

Ein Energieanbieter Vergleich ist sehr einfach möglich. Da nur wenige Dinge zu beachten sind, um den Wechsel zu beauftragen, benötigt man nur einige Minuten dazu.

Es gibt verschiedene Gründe, einen Energieanbieter Vergleich durchzuführen. Unabhängig davon, ob man sich niedrigere Preise, einen besseren Kundenservice oder etwa einen besseren Energiemix wünscht – ein neuer Energievertrag ist schnell abgeschlossen, bis zur Tarifumstellung vergehen nur einige Wochen.

Von den eigenen Kontodaten abgesehen benötigt man für seinen Energieanbieter Vergleich und Wechsel noch Daten, die man auf der Abrechnung seines bisherigen Stromversorgers findet. Mit Postleitzahl und Jahresverbrauch alleine rechnet mit einem Online-Tarifrechner aus, ob sich der Wechsel lohnt.

Nach Energieanbieter Vergleich gleich online bestellen

Hat man einen guten Tarif gefunden, ist es möglich, gleich online zu bestellen. Wem das lieber ist, der kann seinen Wechselauftrag auch telefonisch erteilen oder per Fax oder Briefpost senden. In jedem Fall dauert es nur einige Minuten, bis man selbst alles erledigt hat.

Anschließend benötigen Energieversorger noch einige Wochen, um die Umstellung durchzuführen. Damit hat man als Stromkunde aber nichts zu tun, sondern man wartet nur ab. Im Regelfall übernimmt das neue Unternehmen die Kündigung beim alten Stromanbieter, so dass man sich nicht einmal darum selbst kümmern muss, wenn man eine entsprechende Vollmacht erteilt hat.

Als Stromkunde muss man nicht befürchten, dass nach dem Energieanbieter Vergleich etwas schief geht und man plötzlich ohne Energieversorgung dasteht. Hier hat der Gesetzgeber Vorsorge getroffen und alle Energieunternehmen zu einer lückenlosen Stromlieferung verpflichtet. Wenn es doch einmal im Wechselprozess hakt, klappt die Tarifumstellung möglicherweise nicht zum gewünschten Termin, doch Strom steht einem in jedem Fall trotzdem zur Verfügung.

Nach einem Energieanbieter Vergleich hat der Strom übrigens dieselbe Qualität wie vorher. Daher müssen keine technischen Änderungen vorgenommen werden, Stromleitungen und Stromzähler können ohne Änderungen weiter genutzt werden.

Energieanbieter Vergleich als Chance für die Umwelt

Ein Energieanbieter Vergleich ist eine großartige Gelegenheit, um ganz nebenbei einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Obwohl die Qualität des Stroms beim Endkunden stets gleich bleibt, entscheidet man als Verbraucher mit der Wahl des Tarifs darüber, wie die entsprechende Strommenge durch das neu beauftragte Unternehmen erzeugt wird.

Über den Energieanbieter Vergleich kann man deshalb Einfluss auf den persönlichen Energiemix nehmen. Hier hat man es in der Hand, ob man die Gewinnung von Strom aus Atomkraftwerken oder Kohlekraftwerken noch unterstützen möchte. Beim Energie Anbieter Vergleich kann man leicht selbst feststellen, dass Ökostrom zu attraktiven Preisen erhältlich ist.